Endodontie

Ist der Zahnnerv irreversibel erkrankt oder abgestorben wird dieser entfernt und der  Wurzelkanal aufbereitet. Dabei wird er mechanisch gereinigt und mit desinfizierenden Lösungen gespült. Abschließend wird der Wurzelkanal mit einer Wurzelfüllung abgedichtet. Die Wurzelkanalbehandlung verhindert somit ein Ausbreiten einer  Zahnnerventzündung in das umliegende Gewebe.

Bei der Wurzelkanalbehandlung ist die genaue Messung der Wurzelkanallänge von großer Bedeutung. Wir wenden in unserer Praxis die sicherste Methode, die sogenannte elektrische Längenbestimmung (Endometrie) an.

Die Auffindung und Darstellung der Wurzelkanäle erfolgt bei uns mit feinen Pilotfeilen mit kleinstem Durchmesser (ISO 06, 08).  Bei der Aufbereitung der Wurzelkanäle kommen neben der Handaufbereitung auch Ultraschall und maschinelle Techniken zum Einsatz mit einem festgelegtem Spülprotokoll.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hamburg - Bergedorf Zahnarzt Dr. Holger Czeplak

Anrufen

E-Mail

Anfahrt